Springkraft Inklusion (w/m/d) –  Erweiterung des heilpädagogischen Fachdienstes

Die Stadt Waiblingen sucht für die Erweiterung ihres heilpädagogischen Fachdienstes Springkräfte Inklusion (Erzieher, Heilerziehungspfleger, Kinderpfleger oder pädagogische Fachkräfte (w/m/d) mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation).

Sie unterstützen unsere städtischen Kindertageseinrichtungen bei der alltäglichen Umsetzung inklusiver Prozesse und der integrativen Begleitung von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf. Die Stellen sind ab sofort, unbefristet und in Teilzeit zu besetzen.

 

Ihr Aufgabengebiet:

 

  • Ermöglichung der Teilhabe am Alltag und bei pädagogischen Angeboten
  • Individuelle Förderung von Kindern mit erhöhten Förderbedarfen, schwierigen Lebenssituationen oder festgestellten Behinderungen und deren Integration in den Alltag der Kindertageseinrichtung
  • Fortlaufender Austausch über die Entwicklungsprozesse der Kinder mit den pädagogischen Fachkräften und Eltern
  • Organisation, Durchführung und Dokumentation von pädagogischen Angeboten
  • Erzieherische, pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben
  • Teilnahme an regelmäßigen Teambesprechungen des heilpädagogischen Fachdienstes

 

Wir bieten:

 

  • Angenehme Arbeitsumgebung auf Augenhöhe in einem interdisziplinären Team
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen, Coaching sowie interne Aufstiegschancen
  • Fachliche Unterstützung durch die pädagogische Fachstelle, den heilpädagogischen Fachdienst sowie die Fachstelle Elternberatung
  • Attraktive Benefits wie Gesundheitskurse und einen Zuschuss in Höhe von 40 € zum Deutschland-Ticket

Wir legen großen Wert auf:

 

  • Einfühlungsvermögen, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, gute Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Inklusive pädagogische Haltung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern und in multiprofessionellen Teams
  • Fundiertes Fachwissen über frühkindliche Bildungs-und Entwicklungsprozesse

 

Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation bis zu Entgeltgruppe S8a TVöD.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen gerne Frau Fritz (Heilpädagogischer Fachdienst) unter Telefon 07151 5001-2818 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Golombek (Abteilung Personal) unter Telefon 07151 5001-2141.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bevorzugt online unter www.bewerbungen-waiblingen.de oder senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen. Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, eine Rücksendung erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.